Welpenschutz vorbei: Drei neue Auszubildende erfolgreich ins Rudel geholt

Probezeit ist rum. Nach rund fünf Monaten Ausbildung haben unserer Azubis Niklas Wittkämper, Patrick Möller und Lion Stoldt offiziell den Welpenschutz verloren und sind jetzt vollwertige Rudel-Mitglieder. Die beiden angehenden Kaufleute Marketing-Kommunikation (Patrick und Lion) und Büromanagement (Niklas) konnten ihren Leitwölfen schon erfolgreich Beutestücke abjagen und zerlegen bei Ihren Impulsvorträgen regelmäßig die Konfis.

 

Unsere HR-Kollegin Ina Freilinger formuliert es anders und zwar gewohnt klar und sachlich: „Wir bilden seit über 15 Jahren aus und haben dabei immer sehr positive Erfahrungen mit unseren Auszubildenden gemacht. Die Ideen, Erfahrungen und die neuen Sichtweisen, die sie jeden Tag mit in die Agentur bringen, sind für uns extrem wertvoll und stellen gern auch mal bisher Gelebtes in Frage.“

 

Also, willkommen im Rudel, geht raus und entdeckt Wälder, Wiesen und neue Jagdgründe.

news