DRP lässt die Katze aus dem Sack!

Wie gibt man Gas mit Bloggern und Co? Was macht Content zum King? Und wenn man die Katze aus dem Sack lässt, wie bekommt man sie vorher da rein? Im Rahmen der Social Media Week 2013 beantworten die Social Media Experten von DRP diese und andere Fragen und haben sich dabei tatkräftige Unterstützung ins Boot geholt.

Um eine optimale Social-Media-Strategie für ein Unternehmen bzw. eine Marke zu entwickeln, steht das Einbinden von relevantem Content an erster Stelle. Und der soll nicht selten so etwas wie die eierlegende Wollmilchsau sein: Multiplikatoren sollen sich ebenso angesprochen fühlen wie die eigenen Dialoggruppen. Die Markenbotschaften sollen rübergebracht werden, Journalisten aufmerksam und Blogger glücklich gemacht werden.

Geht das überhaupt? Im Rahmen der Social-Media-Week Hamburg zeigen die DRP Social-Media-Experten Daniel Sautter und Mark Bourichter (Ltg.) Wege, aber auch Grenzen der Generierung von On- und Offline-Content auf. Praxisnah anhand von Fallbeispielen wird dabei auch ein Blick in die Blogosphäre geworfen. Für die gebotene Tiefenschärfe sorgt dabei Björn Habegger, der als einer der erfolgreichsten deutschen Blogger gern mal die Krallen in den automotiven Kratzbaum schlägt.

Über die Social Media Week:
Hamburg ist im Jahr 2013 als einzige deutsche Stadt zum zweiten Mal Gastgeber der Social Media Week, die als weltweit größte öffentliche Konferenz zum Thema Social Media gilt. Die Social Media Week 2013 wird das globale Thema ‚Open & Connected: Principles for a Collaborative World’ in allen 11 teilnehmenden Städten weltweit diskutieren.

Die Social Media Week Hamburg bietet vom 18. bis 22. Februar 2013 kostenlose Workshops, Paneldiskussionen und Netzwerkevents, die sich sowohl online als auch live in Hamburg mit den Chancen und Herausforderungen von ‚Offenheit und Verbundenheit’ durch soziale Netzwerke und Onlinemedien beschäftigen. In Hamburg arbeiten etwa 120.000 Menschen in über 23.000 Unternehmen in den Bereichen Medien und Informationstechnologie.

Die Social Media Week wurde 2009 von Toby Daniels und seinem Unternehmen Crowdcentric Media LLC. in New York ins Leben gerufen. 2012 verzeichnete die Social Media Week weltweit über 66.000 Teilnehmer in 26 Ländern.

Socialmediaweek

news