Dederichs Reinecke & Partner nominiert für den Internationalen Deutschen PR Preis 2012

Mit seinem Projekt „Wiederbelebung der Trabrennbahn Hamburg Bahrenfeld“ ist DRP beim Internationalen Deutschen PR Preis 2012 in der Kategorie „Inszenierung und Live-Kommunikation“ nominiert.

Mit einer Serie ungewöhnlicher Events konnte hier mittels PR ein vermeintlich „staubiges“ Thema emotional aufgeladen und mit Relevanz für Medien versehen werden – und dies mit spürbarer vertriebsunterstützender Wirkung. Das erfolgreiche Projekt war in diesem Jahr bereits auf der Shortlist der PR Awards zu finden, wurde jedoch knapp auf der Zielgeraden überholt. Wetten für das nächste Rennen werden angenommen.

Mehr unter: der-deutsche-pr-preis.de