Dederichs Reinecke & Partner lässt bei der Social Media Week die Katze aus dem Sack

Es geht um Social Media, Katzen und echtes Beef! Anlässlich der Social Media Week in Hamburg, die vom 18. bis zum 22. Februar stattfindet, lädt die Hamburger PR-Agentur Dederichs Reinecke & Partner Interessierte zum Thema Content-Management ein.

Es ist kein Leichtes, eine optimale Social-Media-Strategie für ein Unternehmen bzw. eine Marke zu entwickeln. Wichtig dabei ist das Einbinden und Streuen von relevantem Content. Content, der einen Mehrwert für die eigene Zielgruppe bietet aber auch für relevante Multiplikatoren. Was liegt da näher, als innerhalb der strategischen Ausrichtung relevanten Content selbst zu produzieren oder produzieren zu lassen, um die Markenbotschaften zu vermitteln.

Die Session zeigt in einem ersten Block verschiedene Möglichkeiten und Ansätze für die Entwicklung von eigenem Online-Content sowie Best-Practice-Beispiele aus dem Bereich Social Media.

Ein zweiter Block thematisiert die Relevanz von Offsite-Content. Auf diesem Weg können ebenfalls Inhalte geschaffen werden, um sie dann möglichst effektiv und zielgruppengenau zu distribuieren.

Neben dem Social-Media-Team von DRP spricht Björn Habegger, einer der einflussreichsten Automotive-Blogger, über die Rollenverteilung Blogger / PR-Agenturen / Industrie und dem harten Weg, mit dem eigenen Auto-Blog seinen Unterhalt zu verdienen.

 Veranstaltungsdetails:
„Hol die Katze aus dem Sack“ – Content produzieren und Konversation gewinnen

Ort:
Dederichs Reinecke & Partner
Pianofabrik/ Schulterblatt 58
Hamburg

Datum:
20. Februar 2013
Zeit: 19 – 21 Uhr

Weitere Infos:
Social Media Week Hamburg: http://socialmediaweek.org/hamburg/
Anmeldung zur Veranstaltung: http://socialmediaweek.org/hamburg/events/?id=53852#.UQKScid2TTo
Die Social Media Week auf facebook: http://www.facebook.com/smwhamburg
Blog von Björn Habegger: http://mein-auto-blog.de/
Die facebook-Page von DRP: http://www.facebook.com/drp.pr