WORLD CUP SYLT

größtes Windsurf-Event der Welt

WORLD CUP SYLT

größtes Windsurf-Event der Welt

Der World Cup Sylt ist eine der größten Wassersport-Veranstaltungen und das größte Windsurf-Event der Welt. Packende Wettkämpfe, sensationeller Sport, Lifestyle und Parties locken jedes Jahr Hunderttausende an den Brandenburger Strand. Er genießt auf der PWA Worldtour als einzige Station den Status eines Super Grand Slams. 118 Aktive aus 32 Nationen gingen 2009 in den Disziplinen Waveriding, Freestyle und Slalom an den Start und kämpften um ein Gesamtpreisgeld von 105.000 Euro. Über 210.000 Zuschauer besuchten die Veranstaltung.

Beim World Cup Sylt gibt es keine Barrieren. Die Zuschauer kommen problemlos mit den Top-Athleten ins Gespräch, Fans und Fahrer erleben das Windsurf-Ereignis gemeinsam. Doch während sich die Sportler auf die Wettkämpfe konzentrieren müssen, können die Besucher über das Eventgelände bummeln, die neuesten Windsurf-Trends bestaunen oder sich im 100 Meter langen Veranstaltungszelt stärken. Hier beginnt auch jeden Abend um 18 Uhr die lange Partynacht mit der NDR2 Open Hour, bei der bis in die Nacht hinein auf zwei unterschiedlichen Dancefloors gefeiert wird.

Von 2009 bis 2011 haben wir 9pm media bei der Durchführung klassischer Medienarbeit im Vorfeld des Events und bei der Vor-Ort-Betreuung unterstützt.

Foto: 9pm Media

Weitere Referenzen im Bereich Sport