Rindermarkthalle

Nahversorgung und soziokulturelle Nutzung unter einem Dach

Rindermarkthalle

Nahversorgung und soziokulturelle Nutzung unter einem Dach

Direkt neben dem Millerntor im Herzen von Sankt Pauli hat das lebendige Viertel seit September 2014 ein neues Nahversorgungszentrum erhalten, das sich von üblichen Mega-Supermärkten abhebt. In einem mehrjährigen gemeinschaftlichen Prozess von Politik und Wirtschaft wurde ein Konzept entwickelt und umgesetzt, welches die Besonderheiten des internationalen und vielfältigen Stadtteils St. Pauli auf einzigartige Weise widerspiegelt. Heute fester Bestandteil des Viertels, beliebter Anlaufpunkt und Beweis dafür, dass Nahversorgung und soziokulturelle Nutzung Hand in Hand gehen können.

Wir waren von Beginn an dabei. Für unseren Kunden Edeka begleiteten wir das Projekt in allen Bereichen der Öffentlichkeitsarbeit bis zur erfolgreichen Eröffnung der Rindermarkthalle und darüber hinaus.

Mehr Infos unter www.rindermarkthalle-stpauli.de

Weitere Referenzen im Bereich Food