ODYSSEUM

Science Adventure Odysseum Köln

ODYSSEUM

Science Adventure Odysseum Köln

Mit dem Exploratorium San Francisco setzte Frank Oppenheimer 1969 die Science-Center-Bewegung in Gang. Das Ziel war die Aufklärung über moderne Wissenschaft, Technik und die Anregung zur eigenständigen Auseinandersetzung mit diesen Themen. 40 Jahre nach der Erfindung der Science Center eröffnet mit dem Science Adventure Odysseum Köln der erste Vertreter der dritten Generation von interaktiven Erlebniswelten.

Das Odysseum Köln ist eine moderne Mischung aus Science Center, Freizeitpark und Forschungszentrum mit wissenschaftlichem Anspruch – eine riesige interaktive Erlebniswelt für die ganze Familie. Auf rund 5.500 Quadratmetern Experimentierfläche werden die Besucher in sieben aufwendig gestalteten Themenwelten selbst zum Abenteurer und Entdecker. An 200 Erlebnisstationen für unterschiedliche Altersstufen geht es auf eine interaktive und vor allem spannende Forschungsreise von den Anfängen der Menschheit über die Gegenwart bis in die Zukunft. Das Science Adventure geht in einem verschlungenen Dschungel dem Geheimnis des Lebens auf den Grund. Mit Blick von oben aus dem Weltall werden aktuelle Fragen der Globalisierung beantwortet. Auf einer überdimensionalen Computer-Platine erfährt der Besucher, wie der Cyberspace funktioniert, und mit einem Forschungsschiff sticht er in See, um einen Blick in die Zukunft der Menschheit zu werfen. Das interaktive Abenteuer steht dabei im Mittelpunkt: Anfassen, Erleben, selbst Gestalten und Mitmachen sind ausdrücklich erwünscht.

Seit April 2008 Einführung des Odysseum in den Markt mit Konzeption und Durchführung aller PR-Maßnahmen sowie Beratung beim Markenaufbau. Nach der Eröffnung im April 2009 begleitende PR-Arbeit.

Weitere Referenzen im Bereich Freizeitattraktionen