Automechanika

Organisation der E-Mobility-Sonderfläche

Automechanika

Organisation der E-Mobility-Sonderfläche

Mit einer Rekordbeteiligung von 4.597 Ausstellern aus 74 Ländern erreichte die Automechanika Frankfurt im September 2012 einen neuen Spitzenwert. 147.715 Besucher aus 176 Ländern kamen auf die Weltleitmesse der Automobilwirtschaft nach Frankfurt. Das Angebot erstreckte sich wie bereits zu den vergangenen Veranstaltungen über das komplette Messegelände (305.000 qm). Und wir haben unseren Teil zu diesem Erfolg beigetragen. Im Auftrag der Messe Frankfurt und in Kooperation mit dem E-Mobility-Pionier Karabag konzipierten und realisierten wir 2012 eine Sonderschau zum Thema Elektromobilität. Hierfür haben wir ebenfalls die gesamte Aussteller-Akquise übernommen. Für die rund 4.000 Quadratmeter Außenfläche konnten wir international renommierte Unternehmen wie Linde, Still oder den TÜV Rheinland gewinnen. Highlights der Sonderschau war der rund 1.000 Quadratmeter große Elektroauto-Testparcours der Karabag GmbH sowie der rund 700 Quadratmeter große Stand von Linde, die in ihrer E-Mobilitätsshow unter anderem das schnellste E-Kart der Welt präsentiert haben.

automechanika.de

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN:

André Schmidt André Schmidt

andre.schmidt@dr-p.de | +49 40 20 91 98 223

Weitere Referenzen im Bereich Automotive